Engagement für Exzellenz

Uwe Arnold ist Diplom-Ingenieur Maschinenbau, Dr.-Ing. Bauingenieurwesen, Professor für Infrastrukturentwicklung und –Management an der Bauhaus-Universität Weimar. Nach Promotion, einjährigem Forschungsaufenthalt an der University of California Davis (USA), dreijähriger Leitungstätigkeit an der RWTH Aachen wechselte er in die Geschäftsleitung eines Unternehmens zur PPP-Entwicklung von Infrastruktureinrichtungen, Ver- und Entsorgungsunternehmen (u.a. in Sachsen, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern), entwickelte u.a. mehrere Gewerbe- und Industriegebiete, Entsorgungs- und Recyclinganlagen und Anlagen zur Energieerzeugung aus Erneuerbaren Ressourcen, gründete 2006 als geschäftsführender Mitgesellschafter die AHP GmbH & Co. KG, aus der sich die AHP-Gruppe mit heute 6 Unternehmen entwickelte. Beratungsschwerpunkte sind Entwicklung von Unternehmen, Verbundinstitutionen und Gewerbestandorten, Organisation, Standort-Marketing, Finanzierung und Projektmanagement, techno-ökonomische und Risiko- Analyse von Unternehmen und Investitionsvorhaben. Seit über 20 Jahren ist er darüber hinaus in Forschung und Lehre an der Entwicklung integrierter nachhaltiger Infrastruktur (incl. Logistik und Energieversorgung) u.a. für Gewerbe- und Industriegebiete aktiv.